Die  Mitglieder der STAND-ARTS sind ausnahmslos studierte und renommierte Profimusiker mit internationaler Auftrittserfahrung und besten Referenzen.

Stefan Thimm (Schlagzeug)

Nesin Howhannesijan - Bass

Gregoire Peters- Saxophone/Klarinette/Querflöte

Andreas Gäbel - Gitarre

Andreas Gäbel kam schon früh mit dem Musikgeschäft in Berührung: bereits 1983 spielte er mit Musikern der Rias-Big-Band und anderen namhaften Bands der Berliner Musikszene.

Er studierte Gitarre bei Laurie Randolph und Carlo Domeniconi an der HdK. -Berlin (heute UdK. )und erhielt  Unterricht bei Michael Gechter, Attila Zoller & Joe Pass.

Seit Beginn der 90er Jahre arbeitet Andreas Gäbel als Gitarrist und hat mit Künstlern, Bands und Orchestern wie z.B. Dionne Warwick, Caterina Valente,  Horst Jankowski,Udo Jürgens, Eartha Kitt, der Big Band des Hessischen Rundfunks (FFM) zusammengearbeitet.

Gregoire Peters spielte viele Jahre Saxophon, Klarinette und Querflöte in der RIAS Big Band. Er spielte nicht nur mit Jazzgrößen wie Dave Brubeck, Stephane Grappelli, Till Brönner, Ray Brown, Natalie Cole,  Tony Bennett, Hazy Osterwald, sondern auch mit Künstlern wie Johannes Heesters und Nina Hagen.

Stand-Arts - Jazzband & Jazztrio
Band

Folgende Musiker haben u.a. bereits mit STAND-ARTS gespielt;


Nina Ernst (Voc.), Siri Svegler (Voc.), Gesa Mertens (Voc.), Ramona Gottwald (Voc.), Sahrin Rezai (Voc.), Rejana Soul (Voc.), Franziska Haberland (Voc.), Rolf Römer (Sax.), Rainer „Mecki“ Gäbler (Sax./Fl.), Tino Michael (Harp), David Beecroft (Sax.) Gerhard „Kubi“ (Bass) Kubach, H.D. Lorenz (Bass), Martin Lillich (Bass), Frederik Möhle (Bass),Udo Betz (Bass), Peter Kormann (Bass) Horst Nonnenmacher (Bass), Erich Abshagen (Bass), Robin Draganic (Bass),Lars Gühlke(Bass), Scott White (Bass), Andreas Henze (Bass), Jonathan Robinson (Bass), Bernd Ratmeyer (Dr.), Matthias Wendel (Dr.), Felix Astor (Dr.), Zam Johnson (Dr.),Brendan Dougherty (Dr.)

Stefan Thimm spielte  Konzerte in vielen europäischen Ländern ,Gastspiele in

Tel-Aviv,Tunis,Paris,London und Peking.

Zusammenarbeit mit Bobby Few,Jay Oliver,Mario Castronari,Wilson de Oliveira,Hendrik Meurkens.

CD-Aufnahmen u.a. mit Manfred Krug und dem Filmkomponisten Jürgen Knieper.(Wim Wenders)

Martina Reiter - Vocals

Martina Reiter ist ohne Frage eine der vielversprechendsten Stimme des jungen europäischen Jazz.

Martina wurde in Kroatien geboren und erhielt ihren ersten Gesangsunterricht von ihrer Mutter, einer bekannten Opern- und Konzertsängerin.

Auch sie absoliverte ihr Gesangsstudium am Jazz-Institut Berlin bei Judy Niemack.

Martina Reiter kam Anfang 2013 zu  STAND-ARTS .

Viola Manigk - Vocals

Viola Manigk ist die ausdrucksstarke Stimme von STAND-ARTS. Sie studierte am Jazzinstitut Berlin (JIB) bei Judy Niemack und gehört bereits seit einigen Jahren zu den gefragtesten Jazz- und Big-Bandsängerinnen Berlins.  Mit swingend leichter Phrasierung, einem großen Spektrum verschiedener Klangfarben und ihrer sympathischen Bühnenpräsenz führt Viola charmant durch das Programm von STAND-ARTS. Viola hat mit dem Bundesjugendjazzorchester unter Leitung von Peter Herbolzheimer zusammengearbeitet und singt mit Andrej Hermlin’s Swing Dance Orchestra. Sie unternahm Konzertreisen in die USA und nach Japan und ist eine gefragte Solistin.


Nesin Howhannesijan ist in Berlin geboren und begann schon in früher Kindheit klassische Violine zu spielen. Später wechselte er zum Kontrabass und studierte Jazzperformance am Berklee College Of Music in Boston, USA. Während seines Studiums war er Mitglied im Orchester des 'Boston Conservatory'. Er nahm u.a. Unterricht bei Dave Santoro, Dave Clark, Bruce Gertz, Whit Browne und Jesper Lundgaard. Nesin Veröffentlichte vier Cd ́s als Bandleader seines eigenen Trios auf verschiedenen Labels, u.a. auf dem japanischen Label „Atelier Sawano“, sowie Aufnahmen als Sideman mit verschiedensten Besetzungen und Musikstilen. Er war festes Mitglied der Bassgruppe des Neuen Sinfonieorchester Berlin und spielte in unterschiedlichen Besetzungen klassischer Musik, ob Oper, Operette, Kammermusik oder Sinfonische Werke. Nesin konzertierte mit Musikern wie Herb Geller, Niels Landgren, Leszek Możdżer, Rolf Kühn, Dusko Goykovic, Hiromi Uehara, Gevorg Dabaghyan,Vardan Ovsepian und vielen mehr.

Referenzen

KontaktKontakt.html
RepertoireRepertoire.html
MediaMedia.html
KonzeptJazzband_Berlin.html
TermineTermine.html
HomeHome.html
ReferenzenReferenzen.html